Über den Verein KUNZT

Die Symbiose von Kunst und Natur, das Entdecken der Kunst innerhalb der Natur war die große Leidenschaft von Heinz Bruckschwaiger. Mindestens genauso wichtig war ihm aber das gesellige Zusammensitzen mit den Menschen – egal ob mit engen Freunden, mit Kunstinteressierten oder einem neuen Gesicht.
Deshalb verwundert es auch nicht, dass genau bei so einem gemütlichen Zusammensitzen beim Heurigen die Idee für den Verein KUNZT geboren wurde:

Es war ein paar Jahre, nachdem die Himmelsleiter – das erste Landschaftskunstwerk von Heinz – bereits errichtet und eröffnet worden war. Viele im Dorf waren begeistert und auch stolz darauf, dass ihr Erschaffer in Sigleß wohnte. An diesem ganz gewöhnlichen Abend beim Heurigen überlegte man, die Himmelsleiter freizukaufen, um sie für immer öffentlich zugänglich zu halten. Jeder, der an dem Projekt teilhaben wollte, sollte einen symbolischen m² der Himmelsleiter für 5€ kaufen können.

Um das Projekt „Freikauf der Himmelsleiter“ so durchführen zu können, sollte ein neuer Verein gegründet werden. Schnell war man sich klar darüber, dass man gemeinsam einiges erreichen konnte. Heinz hatte mit der Errichtung der Himmelsleiter gezeigt, dass er ein großer Künstler war, doch mit einem starken Team hinter sich, konnte noch mehr geschaffen werden. Man wollte nicht nur dieses eine Mal Geld für den Freikauf der Himmelsleiter sammeln, sondern den Künstler stetig bei seinen großen Landschaftsprojekten unterstützen und begleiten: bei der Finanzierung im Vorfeld, mit tatkräftiger Unterstützung im Entstehungsprozess neuer Projekte und kontinuierlich bei der laufenden Betreuung der Kunstwerke.

Heute besteht der Verein nicht mehr nur aus den wenigen Gründungsmitgliedern vom Heurigentisch, sondern aus vielen engagierten Leuten, die sich tagtäglich um die Instandhaltung der Kunstwerke kümmern, sowie stillen Förderern im Hintergrund.

„Schon als kleines Mädchen habe ich es geliebt, beim Backen und Verkaufen von Kirschenkuchen für das Musikfest auf der Himmelsleiter zu helfen. Die Gemeinschaft und die besondere Stimmung, die die Kunstwerke von Heinz erzeugen, haben mich begeistert. Daran hat sich bis heute nichts geändert.
Durch die Arbeit im Verein KUNZT kann ich dazu beitragen, dass diese wundervollen Kunstwerke erhalten bleiben und kann ein wenig von dem Geschenk, das Heinz uns mit ihnen gemacht hat, zurückgeben.“

Katharina Neugebauer

6 Wege, wie Du dich engagieren kannst

Auch Du willst Mitglied werden und damit Teil der Gemeinschaft, die sich darum kümmert, dass die Landschaftsprojekte von Heinz instand gehalten werden und damit für jeden jederzeit zugänglich sind? Diese 6 Möglichkeiten hast Du:

01


Mitglied werden

Du möchtest gerne ein aktiver Teil unserer Gemeinschaft werden? Mit einem Mitgliedsbeitrag von 10€ im Jahr unterstützt Du unsere Projekte!

Schreib uns einfach eine Mail an kunzt@gmx.at

02


Spenden

Du möchtest unsere Arbeit gerne unterstützen und hast mehr als die 10€ Mitgliedsbeitrag zur Verfügung? Gerne! Spende Deinen Wunschbetrag einfach auf unser Konto!

03


arbeitendes Mitglied

Du hast genug Energie um auch außerhalb von zuhause Unkraut zu zupfen, rasen zu mähen oder Sträucher zu schneiden? Dann unterstütze uns als arbeitendes Mitglied!

Schreib uns einfach eine Mail an kunzt@gmx.at

04


m² Himmelsleiter

Abendstimmung auf der Himmelsleiter

Du möchtest dich am allerersten Projekt des Vereins beteiligen und die Himmelsleiter freikaufen? Für 5€ wirst Du stolzer Besitzer eines symbolischen m² der Himmelsleiter!

Schreib uns einfach eine Mail an kunzt@gmx.at

05


Zeitstuhldruck kaufen

Mit dem Projekt Zeitstuhl entstanden gleichzeitig auch 366 Drucke der Sonnenuhr – ein Druck für einen Tag des Jahres. Für 50€ erhältst Du einen der Kunstdrucke – wenn Du möchtest, auch gerne mit einem Geburtsdatum versehen.

Schreib uns einfach eine Mail an kunzt@gmx.at

06


Siebenweidenkreisdruck

Du möchtest dir die Ruhe und Idylle vom Siebenweidenkreis mit zu Dir nachhause nehmen? Für 5€ bekommst Du einen signierten Kunstdruck des Siebenweidenkreises.

Schreib uns einfach eine Mail an kunzt@gmx.at

Du möchtest noch mehr über uns und unsere Arbeit wissen? Hier die Berichte der letzten Jahre, seit dem neuen Vorstand, zum Download:

Kontakt

Barbara Bruckschwaiger

Am Mühlfeld 48
7032 Sigleß

+43 699 11799797
kunzt@gmx.at

Du möchtest uns unterstützen?

IBAN: AT08 1700 0001 3003 2338
BIC: BFKKAT2K

Du möchtest Mitglied werden?

Besuche uns auch auf Facebook und Instagram