Zeitstuhl Makeover ✨💪

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, haben auch wir die „Gartenarbeits“-Saison gestartet und der Zeitstuhl hat ein kleines Makeover bekommen 😉

Ausgerüstet mit Gartenhandschuhen, Gummistiefeln, Rechen, Gruber und allem, was man sonst noch so zum Gartenarbeiten braucht, haben sich Barbara, Heidi, Petra und Dieter aufgemacht, um den Zeitstuhl etwas aufzuhübschen. Es wurde Unkraut gezupft, Erde aufgelockert, die Sträucher am Hügel und rund um den Zeitstuhl geschnitten und auch ein paar neue Frühlingsblüher haben ein Zuhause am Zeitstuhl gefunden.

Auch einen kleinen Zaun mussten wir anbringen, denn leider gibt es einige, die sich den Spiralweg sparen möchten und über die Blumen und Sträucher abkürzen. Doch wer hinauf zur Sonnenuhr möchte, muss sich auch die Zeit nehmen, um die 100 Schritte bis nach oben vollständig zu gehen. 😉

Um den Weg selbst, der über die Jahre hinweg an manchen Stellen immer schmäler geworden ist, haben sich Lukas und Benjamin gekümmert. Die ausgebrochenen Stellen wurden nachgebessert und zum Abschluss haben die beiden insgesamt 25 Kübel mit Kieselsteinen am Weg verteilt. Kübel für Kübel haben sie die Steine zum Zeitstuhl getragen und den Weg mit ihnen angefüllt. So wird hoffentlich der Weg in Zukunft Regen und Schnee besser aushalten 😉

Der Zeitstuhl ist also bereit für den Frühling und die ersten Spaziergänger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: